Skip to main content

Brother Overlock 1034D

(5 / 5 bei 97 Stimmen)

269,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 02:38
Hersteller
Bezeichnung1034D
Gewicht8 kg
max. Faden / Nadeln3/4
DifferentialtransportJa
FreiarmJa
EinfädelhilfeJa
RollsaumnähenJa
NählichtNein
BedienungInstruktions-Video zum schnellen und leichten Einarbeiten

Brother Overlock 1034D im Test

Brother Nähmaschinen gelten als äußerst zuverlässig mit einfacher Bedienung. Ebenso verhält es sich mit dieser Overlock 1034D.

Ausstattung und Funktionen

Eine Overlock muss zunächst nur drei Dinge können – und diese in einem Arbeitsschritt: Nähen, schneiden und die Naht versäubern. Das beherrscht diese Brother aus dem Effeff. Sie haben die Wahl zwischen einer 3- oder 4-Faden-Naht. Selbstverständlich lassen sich die Stichlänge und die Stichbreite separat auf die Materialien einstellen. Die Säume gelingen perfekt – innen wie außen – und verhindern ein Ausfransen. Eine Stoffauffangschale wird nicht mitgeliefert.

Overlock mit Freiarm

Für Rundsäume lässt sich das Flachbett in einen Freiarm verwandeln und die Schneidevorrichtung deaktivieren. Für Blindsäume ist ein optionaler Nähfuß erforderlich. Der Austausch erfolgt auf Knopfdruck. Die Ausleuchtung mit Hilfe des integrierten Nählichts ist bestens.

Besonders dünne oder elastische Stoffe können aufgrund des regelbaren Differentialtransports ebenfalls problemlos verarbeitet werden.
Allerdings vermissen wir in diesem Zusammenhang einen regelbaren Nähfußdruck. Der sorgt für einen gleichbleibenden Transport des Materials, indem er die Stofflagen fest zusammenpresst. Dies ist die Voraussetzung für ein gleichmäßiges Stichbild. Denn dünne, glatte und auch empfindliche Stoffe benötigen weniger Druck als dicke und unelastische.

Leicht und leise

Dafür arbeitet die Brother 1034D verhältnismäßig leise und lässt sich aufgrund des geringen Gewichts von etwas mehr als 6 kg auch mobil einsetzen – ein praktischer Tragegriff erleichtert den Transport.

Brother liefert die Overlock mit einem Nadelsortiment, allem benötigten Werkzeug, Pinsel, Pinzette und weiterem nützlichen Zubehör.

Handhabung
Das Einfädeln schreckt immer noch viele Hobbyschneider vom Kauf einer Overlock ab. Doch mit Hilfe der farblich codierten Fadenverläufe behalten auch Einsteiger den Überblick. Mit Hilfe der Einfädelhilfe für den unteren Greifer ist das Einfädeln ein Leichtes. Nützliche Informationen liefert zusätzlich eine beiliegende DVD.

Fazit und Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Brother 1034D mit ihren farbigen Reglern für die Fadenspannung ist nicht nur schön anzusehen, es macht auch sehr viel Spaß, mit ihr zu arbeiten. Das Einfädeln gelingt selbst Einsteigern, und erste Versuche mit einer Overlock führen damit unweigerlich zu positiven Nähergebnissen. Vergleichbare Maschinen weniger bekannter Marken kosten zwar etwas weniger, doch die Qualität der Brother überzeugt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Einsteigern wird dieses Modell eine lange Zeit Freude bereiten.


269,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 02:38

269,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 02:38